9. Spieltag, Mixed II


Erste Niederlage der Mix II

Einmal ist es immer das erste Mal. Diesmal erwischte es die 2.Mix, nachdem man bis zum gestrigen Spiel in Drabenderhöhe in diese Saison noch nicht mal einen Satz abgegeben hatte. Das Spiel ging 3:2 verloren. Ausschlaggebend waren sicher die Ausfälle u.a durch Krankheit einer Zuspielerin und privaten Verhinderungen einiger Spieler/innen. Auch ist eine zu geringe Trainingsbeteiligung mindestens Mitschuld an taktischen/technischen Fehlern,die den Nümbrechtern gestern unterliefen. Allerdings hat Drabenderhöhe vor allem in Angriff eine starke Leistung gezeigt. Nümbrechts Trainer sieht die Zukunft trotzdem gelassen. Der Punktevorsprung ist einfach zu groß im Augenblick. Aber warnt auch davor, dass die kommenden Gegner das Ergebnis registrieren und noch mehr Ehrgeiz entwickeln werden um uns zu schlagen. Daher ein Warnschuss zu rechten Zeit.
Quelle: U. Stinnes
27.02.2015