Drei-Punkte-Wertung ab der Saison 2013/14


Durch einen Beschluss des Hauptausschuss des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) wird ab der Saison 2013/2014 im deutschen Volleyball von der Bundesliga bis zur Kreisliga die Drei-Punkte-Wertung eingeführt.
Dies bedeutet, dass Mannschaften die ein Spiel mit 3:0 oder 3:1 gewinnen ab sofort drei Punkte erhalten.
Bei einem 3:2 Sieg erhält der Gewinner zwei Punkte und der Verlierer einen Punkt.

 

NeuePunkteverteilung-Beispiel

 

 

 

 

 

 

Beispiel aus der aktuellen Saison

 

Mehr Informationen findet ihr hier.